Aktuelles / Berichte -2018

Begegnungsfest (12.8.2018)

Kiek moal wider rin - sagt man in Platt-deutsch, Ostfriesland. (Ei gurre wie - sagen nicht alle Alsbacher. Wir berichten über das Begegungfest. Die Flüchtlinge hatten gekocht, Kuchen gebacken und mit den Helfern und Helferinnen eingeladen. Ohne Schnaps und Schwein wurde lustig gefeiert. Man redete viel, mit Hilfe Dritter und mit Händen und Füßen.


Grillen im Medienzentrum des Hope Channels (11.8.2018)

Am Samstag, 11.8.18 waren vier afghanische Familien zum Grillen in das Medienzentrum des Hope Channel (Stimme der Hoffnung) eingeladen.

Am Nachmittag betrachteten wir gemeinsam die Fotos von der Freizeit Anfang Juli und den beiden Ausflügen zum Frankurter Zoo.

Beim Fußballspielen auf dem Rasen vor dem Haus, Tischtennis und Kicker im Foyer und Brettspiele, Puzzles und andere Unterhaltungen verging die Zeit wie im Flug.


Freizeit Flüchtlingskinder vom 2.7. bis 6.7. in Mühlenrahmede

Die Freizeit wurde organisiert von Radovan Marjanov (Prediger Darmstadt) für die Flüchtlingskinder aus der Jefferson Siedlung in Darmstadt.

 

Die Kinder aus Alsbach mit Sylvia Renz (Bild) und aus Mainz mit Maria Mellert konnten sich der Freizeit anschließen.


Grillfest (24.06.2018)

Zwangloses Grillen stand auf der Tages-ordnung.

 

Es wurde viel gegrillt: asiatische Fleischspieße und verschiedene Grillvariationen waren der Renner. Aus dem Taijene aus Marokko wurde das Essen  köstlich. Mitgebrachte Kuchen, Salate waren schnell gegessen. Ein paar Hühnerbeine blieben übrig.

 

Das Ganze verlief plastiklos, Porzellangeschirr lieferte die Gemeinde. Das Spülen war dank routinierter Abräumung und Spülung schnell erledigt. Danke an die Helferinnen und Helfer.

Gallery Walk (28.05.2018)

Der „Gallery Walk“ am 28. Mai 2018, 18 - 20 Uhr war ein voller Erfolg. Die Sitzung des AK ASYL (Interkulturelles Büro LaDaDi) wurde zu einem sogenannten Gallery Walk genutzt. Alles war in Bewegung, der Austausch zwischen den Asylkreisen organisierte sich selbst.

 

Ziel war es, über Strukturen und Arbeits-weisen ins Gespräch zu kommen, aber.  auch über Veränderungen in den Themen und Fragestellungen vor Ort sowie den jeweiligen 


Teilnahme beim Volksradfahren in Hähnlein (27.05.2018)

18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten es möglich, dass der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein beim Volksradfahren in Hähnlein mit dem 2. Preis im Team-Wettbewerb ausgezeichet wurden


IHK-Info: Nachholen von Berufsabschlüssen

Sie möchten neues Personal einstellen oder wollen Ihr bestehendes Personal halten bzw. weitequalifizieren? Es gibt ein Modell zur verkürzten ...


Verleihung Ludwig-Metzger Preis (20.04.2018)

Die Sparkasse Darmstadt verleiht jährlich den Ludwig-Metzger-Preis an gemeinnützige Ver-eine, Institutionen und weitere Organisationen mit gemeinnütziger Zielsetzung. Hiermit unterstützt sie die wichtige soziale und ehrenamtliche Arbeit in allen Bereichen ihres Geschäftsgebiets. Ob Kinder, Jugendliche, Senioren oder Beratungsstellen - es gibt kaum eine gesellschaftliche Gruppe, die nicht von der Förderung der Sparkasse profitiert. Mit einem Dotationskapital von rund 75.000 Euro pro Jahr - gespeist aus der Kundenlotterie "PS-Los-Sparen" - wurden bereits viele Preisträger nachhaltig  gefördert.

 

Der ASYL-Alsbach-Hähnlein e.V.  zählt zu den Anerkennungspreisträgern des Ludwig-Metzger-Preises 2018. Der Anerkennungspreis ist mit einer Spende in Höhe von 3.000,00 € versehen.

 

Die Preisübergabe erfolgte am Freitag, 20. April 2018 durch den Vorsitzenden des Verwaltungsrates Herrn Oberbürgermeister Jochen Patsch und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates Herrn Landrat Peter Schellhaas  im Kunden Center der Hauptstelle der Sparkasse Darmstadt.

 

Spielenachmittag (14.04.2018)

Am Samstag, 14.4. hatten wir die Familien der Geflüchteten aus dem Ort mit ihren Schul-kindern wieder mal zum Spielen ins Medien-zentrum eingeladen.


Nacht der Ausbildung, Darmstadt (02.03.2018)

Auch dieses Jahr haben einige Flüchtlinge als Alsbach die Gelegenheit genutzt, sich bei der "Nacht der Ausbildung" in Darmstadt über Möglichkeiten einer Ausbildung zu infor-mieren

 

Besuchte Firmen: Bildungszentrum Gesund-heit, HEAG, ALDI, Döhler, DB und Merck.

 

Den Teilnehmer hat es gut gefallen und einige haben einen Berufswunsch gefunden. 


Vortrag, gehalten auf dem Seniorentreffen (24.01.2018)