Worum ES GEHT

Es ist ein großes Glück, in einem friedlichen Land und in einer wohlsituierten, lebendigen Gemeinde zu leben. Nicht allen Menschen geht es so gut.

 

Wir von ASYL Alsbach-Hähnlein e.V. möchten deshalb Flüchtlinge, die zu uns kommen und unserer Unterstützung dringend bedürfen, in unserer Gemeinschaft integrieren und ihnen helfen sich zurechtzufinden.

 

Ihnen Schutz und Sicherheit zu bieten, sollte unser aller Anliegen sein. Je mehr mithelfen, desto einfacher werden wir die aktuelle Herausforderung unserer Gemeinde meistern und den Menschen ein würdiges Ankommen ermöglichen. Helfen auch Sie mit, Flüchtlinge Willkommen zu heißen und hier zurecht zu kommen

 

 

AKTUELL


Im Rahmen der interkulturellen Woche 2018 lädt der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein ein zum

 

Tag der offenen Tür

in der Gemeinschaftsunterkunft Alsbach-Hähnlein,   Sandwiesenstrasse 31

Donnerstag, 20.9.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Begehung der Unterkunft, Diskussionen und Gespräche. Wie lernt man sich kennen. Wie erzeugt man ein Gefühl von Sicherheit und Vertrautheit. Es sind Dolmetscher anwesend.

 

Wir freuen auf die Bürgerinnen und Bürger aus Hähnlein, der Sandwiese, Alsbach und den Nachbargemeinden.

 

Hier finden Sie uns

 

Wir suchen nette Menschen 


Wir organisieren uns in Kleingruppen oder arbeiten eigenständig. Es gibt Möglichkeiten zu helfen – in Form von Zeit, Material und Geld. Unterstützung kann so erfolgen. (weiter)

 

Deutschunterricht


Aktuell benötigen wir folgende Unterstützung:

Wir benötigen noch Personen, die Schüler (1. bis 9. Schul-jahr), oder auch Erwachsene beim Lernen unterstützen können, z.B. Hausaufgabenhilfe, Leseförderung, …

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei




WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN