aktuelles / termine

27.06.2019 - Erste Mitgliederversammlung, besprochen wird das neue Vorgehen des Vereins.

19:00 Uhr im Bürgerhaus Sonne, Ernst-Pasque-Saal, Alsbach

 

 

Ab sofort Spendenstop

 

Liebe Freunde und Förderer der Geflüchteten!

 

Schenken macht Freude. Und wenn man dabei noch das Gefühl hat, jemandem damit etwas Gutes zu tun, verdoppelt sich die Begeisterung. Und wenn man gleichzeitig dabei seinen "Sperrmüll" losbekommt, ist das ein zusätzlicher Anreiz. ABER: am Ende ist unser Ahmet Bozpapagan der Leidtragende. Denn wenn Spenden einfach nur vor dem Heim abgestellt werden, dann verwandelt sich die GU allmählich in eine Müllkippe. Alte Möbel, Spiele und Puzzles, die auseinandergerissen und über das Gelände verstreut werden, das alles muss aufgeräumt und entsorgt werden. Bitte in Zukunft vorher bei Ahmet Bozpapagan nachfragen, ob die "Spende" gebraucht und erwünscht ist. Zur Zeit brauchen die Heimbewohner weder Möbel noch Kleider noch irgendwelche Spiele. Viel dringender würde zeitliches Engagement benötigt, als Fahrer zu Ärzten oder zur Unterstützung der Sprachübungen. Wenn Sie etwas "Zeit" erübrigen können, dann melden Sie sich bitte bei Brigitte Stein-Kaucher b.steinkaucher@icloud.com. Sie ist Vorsitzende des Asylvereins und koordiniert die Hilfsangebote mit den Hilfsgesuchen. Danke für Ihr Verständnis!
Sylvia Renz
Autorin
(Bücher über Amazon.de erhältlich)
Starkenburgring 6 B
64665 Alsbach-Hähnlein

Telefon 06257 85469

 

 

14.07.2019 - Präsentation des Vorstands in der Gemeinschaftsunterkunft Sandwiese,

12:00 Uhr Sandwiesenstraße 31, anschließendes Grillfest, jeder bringt was mit.

 

 

25.07.2019 - 1. Treffen in der Gemeinschaftsunterkunft Sandwiese,

19:00 Uhr Sandwiesenstraße 31.

 

 

Aktuelles / Berichte -2019

Jahreshauptversammlung / Vorstandswahl (06.05.2019)

Die Mitglieder traten am  06.05.2019 zur Jahreshauptversammlung zusammen.  Kassenbericht und Geschäftsbericht wurden vorgelegt. Kassenwart und Vorstand wurden von den Mitgliedern entlastet. Da der bisherige Vorstand aus unterschiedlichen Gründen von den Ämtern zurück trat wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand.

 

Der neue Vorstand bedankt sich für die geleistete Arbeit und den ehrenamtlichen Einsatz bei Betina Nazar, Anke Paul, Edda Diefenbach, Christian Titz, Adam Dracker, Jens Schunck und insbesondere bei Rudi Völler.

 

Der neue Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

 

Tekie Rezene      Edda Diefenbach      Margit Meier-Böse        Rudi Völler

Beisitzer              Beisitzerin                 Beisitzerin                       Beisitzer

 

Anke Paul            Adam Dracker          Friede Gebhard              Brigitte Stein-Kaucher

Schriftführerin     Kassenwart               2. Vorsitzende                 1. Vorsitzende

 

 

 

 

Sie möchten aktiv oder passiv den ASYL Verein Alsbach-Hähnlein unterstützen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

b.stein-kaucher@asyl-alsbach-haehnlein.de

Telefon: 06257 99 15 800

Mobil: 0151 54 90 50 50

 

 

 

Spielefest (30.03.2019)

30.03.2019 Sylvia Renz

 

Am Samstag, 30. März trafen sich 40 spielfreudige Menschen im Alter von 2 bis 70 in der "Stimme der Hoffnung", davon 22 Geflüchtete. Das Frühsommerwetter lud nach draußen ein. Wir spielten Boccia, Fußball, Federball, für die Jüngeren gab's eine Schatzsuche. Drin wurde Tischtennis und Kicker gespielt, Brettspiele wie Backgammon und das Kakerlakenspiel sowie Rhythmus- und Klatschspiele lösten viel Gelächter aus.

Das reichhaltige Buffet aus pikantem und süßem Fingerfood wurde durch afghanische Spezialitäten wie gefüllte Weinblätter bereichert. Obst, Kuchen, Eis und Knabberzeug rundeten das gemeinsame Essen ab.

Später sahen wir gemeinsam einen Film über den Propheten Isa (Jesus) auf Farsi mit deutschen Untertiteln und entdeckten Parallelen und Ähnlichkeiten in den Glaubensüberzeugungen. Das hilft beim Abbau von Vorurteilen.

Wir konnten Bekanntschaften erneuern, Freundschaften vertiefen und neue Familien kennenlernen. Wo ein guter Wille herrscht, bildet auch eine Sprachbarriere kein dauerhaftes Hindernis zum gegenseitigen Verständnis.

 

 

Wege in die Arbeitswelt (10.01.2019)

 

10.01.2019 B. Stein-Kaucher

 

 

Präsentation des Vortrags->